Manchmal,…bekommt man etwas geschenkt…

Manchmal bekommt man etwas geschenkt wenn man es nicht erwartet. Vielleicht sind das die schönen Momente des Lebens, die man erst dann geniessen kann, wenn man mittendrin steht. Es sind eben die Momente, die nicht planbar sind, auf die man sich nicht einstellen kann.

Wenn man einfach mal die kleine Seitenstraße nimmt, an der man sonst immer vorbeifährt, weil sie in der Kurve liegt, kurz vor dem Ortseingang wo man herunterschaltet und sich aufrichtet. Genau diese kleinen Straßen sollte man dann nehmen, wenn man nichts im Kopf hat, was man gerne erleben möchte.

Wenn man loslassen kann, dann kann es auch einmal schön werden – einfach so.

Danke VFR.

Und danke an ein bisschen komische Musik, die sagte: „Fahr mal los.“

2 Gedanken zu „Manchmal,…bekommt man etwas geschenkt…“

  1. Hallo Ulrich
    netter Blog (und coole Domain), schöne Bilder, klasse Maschine, hab einfach mal in g+ nach #Honda gesucht und dich gefunden. Dir noch einen schönen Rest-Ostermontag (naja die 2 Stunden *gg) und allzeit gute Fahrt.
    DxU HondaCBF600

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.