Wetterlagen zum Motorradfahren

Heute, die totale Regensuppe. Ich finde Dunkelheit nicht schlimm, ordentlicher Regen ist auch ok aber fieser und hinterhältiger Nebel gemischt mit Kältewänden, das geht gar nicht. Man kann sich gegen fast alles abdichten, nicht jedoch gegen den fiesen Nebel, der sich durch Klettverschlüsse drückt, von hinten in den Helm kriecht und einem das Visier mit einem blickdichten Schleier überzieht. Liebes Wetter, ich weise dich daraufhin, dass ich das so nicht tolerieren werde. Zumindest nicht in meiner Motorradsaison! In der Zwischenzeit ziehe ich mich mit einer Motorrad Zeitung und einem Glas Sherry in die Badewanne zurück. Schönen Abend miteinander.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.